Montag, 25. August 2014

[Rezension] Frostkuss - Jennifer Estep

Inhalt:
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.





Cover:
Das Cover finde ich wahnsinnig schön! Die blauen Augen, die weiße Haut, die weißen Haare und unten der blaue Rauch *-* Finde ich wirklich schön gemacht!






Meine Meinung:
Am Anfang war ich eigentlich eher skeptisch es zu lesen, aber da es das Buch gerade in der Bibliothek gab, musste ich es doch ausborgen. Am Anfang dachte ich, dass es wieder so typisch war mit den Schulzicken und so, aber das hat sich schnell geändert, als das beliebteste Mädchen ermordet in der Bibliothek von Gwen gefunden wurde. Nach der Hälfte des Buches, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen und so wurden es immer weniger Seiten zum Lesen. Das Ende habe ich überhaupt nicht erwartet, wirklich nicht! Deswegen finde ich es auch so toll! Denn bei den meisten Büchern kann man es sich irgendwie denken, oder man ahnt es später dann auch schon, aber ich war wirklich überrascht. Was mich nie überraschte war, wenn Logan auf einmal da war, das war meistens schon irgendwie klar, aber auch das Ende zwischen Logan und Gwen hatte ich nicht erwartet, es ist eben nicht wie in jeder Geschichte.




Fazit:
Hat mich positiv überrascht! Unerwartetes Ende! Spannend! Werde ich auf jeden Fall weiter lesen!




Kommentare:

  1. Ach ja die Mythos Academy Reihe *-* Ich bin voll traurig, dass die schon bald vorbei ist *schnief* Aber bis dahin hast du ja noch einige Bücher, ich habe alle 5 schon durch nur der 6 ist noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja da freu ich mich auch schon drauf :)
      oha na dann noch viel Spaß mit dem letzten Teil

      Löschen